Archiv für den Monat: Mai 2011

Blauer Pfau I

Was willst Du? Canon EOS 7D (400mm, f/7.1, 1/400 sec, ISO100)

Geniale Farben! Canon EOS 7D (400mm, f/7.1, 1/500 sec, ISO100)

In voller Pracht... Canon EOS 7D (400mm, f/6.3, 1/320 sec, ISO100)

Interessanter Schnabel... Canon EOS 7D (400mm, f/7.1, 1/400 sec, ISO100)

Orangene Explosion... Canon EOS 7D (400mm, f/6.3, 1/320 sec, ISO100)

Man muss schon reichlich Glück haben, um einen Pfau gerade im richtigen Moment mit aufgefächertem Rad fotografieren zu können. An diesem Tag in der Wilhelma Stuttgart war es so und ich konnte einige Bilder dieses sehenswerten Schauspiels erstellen. Was Männchen nicht alles unternehmen, um Weibchen zu beeindrucken! Allerdings gab es auch einige Dinge, die die ganze Sache etwas schwieriger gemacht haben: Das Tier war ständig in Bewegung, die Pfauenhenne verdeckte teilweise (wahrscheinlich zurecht) das Motiv, im Vordergrund befanden sich an einigen Stellen ausgetrocknete Blumen und ich war nicht der einzige Fotograf…

Blumenwiese II

Gänseblümchen Canon EOS 7D (400mm, f/9, 1/800 sec, ISO100)

Blumenwiese Canon EOS 7D (400mm, f/10, 1/800 sec, ISO100)

Entfärbt... Canon EOS 7D (400mm, f/10, 1/800 sec, ISO100)

Pusteblume Canon EOS 7D (400mm, f/7.1, 1/400 sec, ISO100)

Beim Versuch einen Spatz abzulichten, fiel mir der Effekt des wechselnden Schärfebereiches wieder so richtig auf (leider vergesse ich solche interessanten Dinge immer mal wieder). Der Spatz war viel zu schnell für mich, aber die Gänseblümchen und die Pusteblume waren ja noch da — auch ohne den Spatz nicht so schlecht.

Schneeleopard

Schnöölööopard... Canon EOS 7D (400mm, f/5.6, 1/40 sec, ISO100)

Immer aufmerksam... Canon EOS 7D (400mm, f/5.6, 1/50 sec, ISO100)

Erst auf den zweiten Blick sah ich diesen (eigentlich) noch schlafenden Schneeleoparden in der Wilhelma Stuttgart. Als ich ihn dann in meinem Sucher hatte, dachte ich mir: „Mach doch einfach mal die Augen auf!” Doch der Kamerad sah eher aus, wie ein „Schnööölööopard”. Als ich aber zwecks Fokussierung den Auslöser antippte und das Piep-Piep ertönte, waren die Augen sofort offen. Das hätte ich mir bei diesem Bild auch gewünscht.