Archiv für den Monat: März 2013

Afterglow

Seltenes Nachglühen Canon EOS 7D (17mm, f/4, 1/60 sec, ISO100)

Glänzender Strand Canon EOS 7D (17mm, f/4, 1/60 sec, ISO100)

Drama Baby... Canon EOS 7D (29mm, f/3.5, 1/60 sec, ISO100)

Weil es mich gerade im Moment wieder wie wahnsinnig an diesen Ort zieht, sind mir diese Bilder eingefallen, die ich schon lange bearbeiten wollte. Eigentlich war der an diesem Abend eher durchschnittliche Sonnenuntergang bereits im Kasten. Wir saßen noch mit Freunden im Sand, als plötzlich dieses schöne Nachglühen immer stärker wurde. Einmal mehr ein Hinweis darauf, erst den Heimweg anzutreten, wenn man wirklich zu wenig Licht für Fotos hat…

Schneeglöckchen III

Wunderschönes Licht Canon EOS 7D (400mm, f/6.3, 1/125 sec, ISO100)

Die Sonne lässt die Wassertropfen leuchten Canon EOS 7D (400mm, f/7.1, 1/320 sec, ISO250)

Leuchtende Blüten Canon EOS 7D (400mm, f/7.1, 1/500 sec, ISO250)

Schneeglöckchen schwarzweiß Canon EOS 7D (400mm, f/6.3, 1/125 sec, ISO100)

Ich wurde auf die Unschärfe bei den Bildern aus Schneeglöckchen I und II hingewiesen. Sicher ist der Schärfeberich bei Blende 5,6 nicht besonders groß, aber meiner Meinung nach muss auch nicht immer alles knackscharf sein. Was will man erwarten, wenn man aus 5 Metern mit einem meistens voll aufgezogenen 400mm Objektiv aus der Hand auf Schneeglöckchen in der Morgensonne zielt? Ich habe am Sonntag weitere Bilder erstellt mit Blende 6,3 und 7,1, dafür mit deutlich höheren ISO-Werten. Durch den höheren Schärfebereich erscheinen die Bilder auch tatsächlich schärfer, aber dafür weniger märchenhaft, oder?

Schneeglöckchen II

Märzenbecher Canon EOS 7D (220mm, f/5.6, 1/125 sec, ISO100)

Frühlings-Knotenblume Canon EOS 7D (400mm, f/5.6, 1/100 sec, ISO100)

Schööne Schnööglöckchen... Canon EOS 7D (400mm, f/5.6, 1/200 sec, ISO100)

Schneetröpfchen Canon EOS 7D (400mm, f/5.6, 1/160 sec, ISO100)

Da ich nun einen „botanischen Rüffel“ kassiert habe, muss ich in diesem Artikel etwas richtigstellen: Das mit den Schneeglöckchen war ganz schön über einen Kamm geschoren. Für alle, die es wirklich interessiert: Bei den oberen beiden Bildern handelt es sich natürlich um Märzenbecher, bei den unteren tatsächlich um Schneeglöckchen. Ich gestehe alles…