www.apsweb.de

Archive for Mai, 2013

Blauer Pfau II

by on Mai.28, 2013, under Tiere

Mit Fernsehantenne

Dateiname: IMG_1304.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 13:06:12, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 360 mm, ISO: 200, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ6.3, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Wunschpunkte

Dateiname: IMG_1148.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 11:23:55, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 400 mm, ISO: 200, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ5.6, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Knick im Hals

Dateiname: IMG_1317.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 13:07:10, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 360 mm, ISO: 125, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ6.3, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Farbenpracht

Dateiname: IMG_1149.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 11:23:55, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 400 mm, ISO: 200, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ5.6, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

In der Wilhelma in Stuttgart hat man ja wirklich gute Chancen, einen Pfau fotografieren zu können. Es gibt hier nämlich gleich mehrere Exemplare und was mir noch gefehlt hat, war eine Nahaufnahme des stolzen Tieres. Diese „Fersehantennen“ auf dem Kopf haben mich schon immer fasziniert und sind übrigens ein guter Hinweis darauf, dass es sich wohl um zwei verschiedene Tiere handeln muss…

Kommentar hinterlassen :, , , , more...

Affentheater II

by on Mai.24, 2013, under Tiere

Frisch vom Frisör

Dateiname: IMG_1229.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 12:08:05, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 350 mm, ISO: 500, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ5.6, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Ich hab die Haare schön...

Dateiname: IMG_1234.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 12:08:19, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 350 mm, ISO: 400, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ6.3, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Die Affen in der Stuttgarter Wilhelma sind auch immer einige Bilder wert. Nachdem ich ja meistens dumme Kommentare zu Bildern von Affen erhalte, bin ich gespannt, was dieses Mal so passiert. Ich hasse diese Vergleiche…

Kommentar hinterlassen :, , , more...

Seehund

by on Mai.08, 2013, under Tiere

Mund auf - Fisch rein...

Dateiname: IMG_1174.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 11:30:19, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 330 mm, ISO: 200, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ6.3, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Nase hoch!

Dateiname: IMG_3557.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:03:16 11:31:01, Kamera: Canon EOS 7D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 400 mm, ISO: 800, Verschlusszeit: 1/1000 s Blende: ƒ10.0, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Schnorcheln

Dateiname: IMG_1180.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 11:31:04, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 220 mm, ISO: 100, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ6.3, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Blick an die Oberfläche

Dateiname: IMG_3558.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:03:16 11:31:02, Kamera: Canon EOS 7D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 400 mm, ISO: 800, Verschlusszeit: 1/800 s Blende: ƒ10.0, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Rückenschwimmen

Dateiname: IMG_1171.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 11:29:49, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 330 mm, ISO: 125, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ6.3, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Badespaß

Dateiname: IMG_1170.jpg, Datum Uhrzeit: 2013:04:30 11:29:48, Kamera: Canon EOS 6D Objektiv: EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM, Brennweite: 330 mm, ISO: 125, Verschlusszeit: 1/320 s Blende: ƒ6.3, Software: Adobe Photoshop Elements 10.0 Windows

Beinahe genauso schwierig wie bei den Hunden gestaltet sich ein Foto von Seehunden. Sie sind ständig in Bewegung, sie lieben plötzliche Richtungswechsel und tauchen unerwartet auf oder ab. Wenn man sich aber genügend Zeit lässt, stellt man fest, dass sie auch oft ähnliche Bahnen ziehen und beinahe immer an den gleichen Stellen auftauchen — so wird die Sache kalkulierbarer…

Kommentar hinterlassen :, , , , , more...