Archiv für den Monat: Februar 2014

Flamingos im Spiegel

Zwiegespräch Canon EOS 6D (285mm, f/7.1, 1/400 sec, ISO100)

Überblick verloren Canon EOS 6D (250mm, f/7.1, 1/400 sec, ISO100)

Licht und Schatten Canon EOS 6D (275mm, f/7.1, 1/500 sec, ISO100)

Das Fragezeichen Canon EOS 6D (300mm, f/5.6, 1/320 sec, ISO100)

Hälse strecken Canon EOS 6D (210mm, f/7.1, 1/500 sec, ISO100)

Diese Flamingos konnte ich letztes Jahr im Zoo in Heidelberg fotografieren. Da die Tiere hier mit Krebsen gefüttert werden, erhalten sie eine kräftigere Farbe, als beispielsweise die Exemplare in der Wilhelma. Ganz schön poppig, aber irgendwie interessant.

Morgenstund im Schönbuch III

Glühender Mais Canon EOS 6D (28mm, f/9, 1/200 sec, ISO100)

Morgenstund Canon EOS 6D (28mm, f/10, 1/200 sec, ISO100)

Weg in die Sonne Canon EOS 6D (24mm, f/7.1, 1/125 sec, ISO100)

Sonnenstern Canon EOS 6D (55mm, f/9, 1/250 sec, ISO100)

Einfach schön, wenn ich es mal schaffe, am Morgen den Sonnenaufgang genießen zu können. Meistens werfe ich einen kurzen Blick aus dem Fenster und entscheide dann, ob ich weiterschlafe oder ob ich auf Bilderjagd gehe. An diesem Morgen hat es sich gelohnt aufzustehen…

Rose

Rosenstrudel Canon EOS 6D (50mm, f/6.3, 1/50 sec, ISO125)

Wassertropfen Canon EOS 6D (50mm, f/4.5, 1/100 sec, ISO100)

Rose Canon EOS 6D (50mm, f/11, 1/60 sec, ISO100)

Alles frisch! Canon EOS 6D (50mm, f/6.3, 1/100 sec, ISO100)

Bevor die Rose im Wasser versenkt wurde, (Unterwasserblumenland II) wollte ich auch einige „konventionelle“ Aufnahmen erstellen. Dafür habe ich die Rose mit Wasser besprüht, was die Bilder meiner Meinung nach etwas interessanter oder außergewöhnlicher macht. Die Fotos entstanden mit einem Canon Extension Tube EF25 II (Makrozwischenring) und dem Canon EF50mm ƒ1.4 USM.